Kooperation Travel Diary

#anzeige: Urlaub an der Côte d’Azur x BestFewo

Titelbild: Travel Bucket List: Ein Urlaub an der Côte d'Azur x BestFewo
Ihr Lieben, vor ein paar Wochen hat mich BestFewo gefragt, wie meine Pläne für den Sommerurlaub 2018 aussehen. Ob es da vielleicht ein Ziel gibt, dass ich dieses Jahr gerne einmal sehen möchte und warum? Nun, schon lange spukt mir da ein Ziel im Kopf herum. Ein Reiseziel, mit dem ich sehr viele schöne Erinnerungen verbinde und von dem ich euch gerne mehr berichten möchte.

Von Nizza, über Cannes bis St. Tropez…

… ich erinnere mich noch, als ob es gestern gewesen wäre. Noch bevor die Sommerfreien angefangen haben, plante mein Paps jeden unserer Urlaube. Von der Unterkunft und der Route, die wir fuhren, denn damals gab es noch keine Navigationsgeräte, über die Zwischenstopps bis hin zu den Unternehmungen vor Ort. Pünktlich zum Beginn der Sommerferien ging es dann los. Früh morgens wurde das Auto gepackt und die lange Fahrt in den Süden angetreten. Natürlich habe ich als Kind die halbe Fahrt verschlafen, doch als sich dann die Berge vor einem erstreckten, wusste ich, dass der Urlaub mit meinen Eltern langsam näher rückte.

Ob Klippenstraßen, schöne Strände, romantische Fischerdörfer oder Wochenmärkte voller Leckereien – Südfrankreich ist  für mich mehr als nur der Inbegriff von Frankreich – für mich ist Südfrankreich eine tolle Kindheitserinnerung!

Besonders schöne Erinnerungen habe ich dabei an unsere Urlaube an der Côte d’Azur. Ich weiß noch, dass mich schon als Kind die kleinen Gassen von St-Tropez begeistert hatten, der Hauch von Glamour in Nizza, der einem ins Gesicht wehte und die Fahrten an den Klippen der Küstenstraße entlang, als wir die Region erkundeten. Aber noch viel mehr, waren es die Morgen- und Abendstunden. Warum? Nun, es gab da dieses eine Jahr, als wir eine Ferienwohnung hatten. Jeden Morgen lief mein Paps zum Bäcker, um dort für unser Frühstück nicht nur Baguette, sondern auch für jeden von uns eine gefühlte Apfeltasche zu holen, die Beste, die ich je gegessen habe, während meine Mama den Tisch deckte. Und abends saßen wir immer lange auf dem Balkon mit Blick auf das Meer zusammen. Meine Eltern tranken Wein, wir spielten zusammen Karten oder planten schon den nächsten Tag. Eine schöne Kindheitserinnerung, die ich nie vergessen werde. Und das ist auch genau der Grund, warum ich so gerne einmal wieder an die Côte d’Azur fahren würde. Nicht nur, um die Region aus heutiger Sicht zu erkunden, sondern, um ebenso wie damals gemütlich mit dem Mister auf dem Balkon zu sitzen, das Mittelmeer zu sehen und in Erinnerungen von einst zu schwelgen.

Travel Bucket List: Ein Urlaub an der Côte d'Azur x BestFewo Bild 1

Sommerurlaub 2018: Tipps zur Buchung

Daher steht die Côte d’Azur in diesem Jahr definitiv auf meiner Reiseliste für den Sommerurlaub 2018. Ebenso wie damals schon mit meinen Eltern, gehört für mich eine Ferienwohnung einfach dazu. Denn auch wenn ein Hotel verlockend klingt, sind mir die typischen Bettenburgen einfach too much. Ich mag es, im Urlaub, wie die Einheimischen zu wohnen, auf den Wochenmarkt zu gehen und mit den einheimischen Lebensmitteln ein tolles Dinner zu kochen, welches man dann auf seiner eigenen Terrasse genießen kann. Daher möchte ich euch zusammen mit BestFewo einmal ein paar tolle Unterkünfte zeigen, die mich schon jetzt wehmütig auf den Sommerurlaub blicken lassen und euch mehr die Buchungsmöglichkeiten berichten.

Ist der Plan gefasst, die Destination und der Zeitraum ausgewählt, schaue ich zunächst nach Unterkunftsmöglichkeiten in der ganzen Region. Wie schon beschrieben, steht für mich dabei die Unterkunft in einer Ferienwohnung oder einer kleinen Villa ganz oben auf meiner Liste. Und damit der Urlaub keine Überraschung wird, mache ich mir im Vorfeld eine Liste der Dinge, die ich gerne hätte – meine Anforderungen an die Unterkunft: Lage, Ausstattung, Preis. So ist mir beispielsweise eine Klimaanlage und WLAN wichtig. Aber auch die Lage in Küstennähe sowie Parkmöglichkeiten für mein Auto.

Travel Bucket List: Ein Urlaub an der Côte d'Azur x BestFewo Bild 2

Neben der Art der Unterkunft, lassen sich die Such-Ergebnisse für die Region Côte d’Azur auf BestFewo auch nach Ausstattungsmerkmalen für Innen und Außen filtern: WLAN; Geschirrspüler, Klimaanlage, Parkplatz, Grillplatz,… . Da sich in diesem Jahr eine kleine Fellnase bei uns ankündigt, ist es uns natürlich auch wichtig, dass die Unterkunft für Haustiere geeignet ist. Auch diese Ergebnisse lassen sich mit einem Klick herausfiltern. Besonders gut finde ich das Feature, dass man sich die Lage der gefilterten Unterkünfte gleich auf der Karte ansehen kann. Dadurch lässt sich mit einem Blick feststellen, welche Unterkünfte in Küstennähe liegen und welche Orte es drum herum zu erkunden gibt. Das macht die Auswahl leichter.

Das Lebensgefühl der Côte d’Azur

Urlaub in Grimaud: Mein Favorit für einen Urlaub zu Zweit

Sind alle Parameter ausgewählt, geht es nun auf die Suche nach dem besten Angebot. Sowohl was den Preis als auch die Optik angeht. Charme muss die Unterkunft haben und mir das Lebensgefühl der Côte d’Azur näher bringen. Gleich zu Beginn fallen mir dabei besonders die Unterkünfte in Grimaud ins Auge. Diese versprühen förmlich diesen authentischen französischen Charme, den ich mir von einer kleinen Villa in Südfrankreich erhoffe. Olivenbäume im Garten, in mitten der Berge, süße kleine Gassen mit altertümlichen Kopfsteinpflaster und einer Hafengegend, die zum Fischessen und Weintrinken einlädt. Bleibt mir nur noch die Qual der Wahl, für welche Unterkunft ich mich letztendlich entscheide…

Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig für euren nächsten Urlaub inspirieren und euch zeigen, wie einfach die Suche nach einer guten Unterkunft sein kann. Wichtig ist einfach, dass ihr euch im Vorfeld Gedanken darüber macht, was euch wichtig ist und danach filtert.

Welche Aspekte sind beim Buchen einer Ferienwohnung für euch am wichtigsten? Berichtet mir doch von euren Erfahrungen in den Kommentaren. Vielleicht habt ihr ja noch den ein oder anderen Tipp parat.

Liebst, Daniela


*Sponsored Post: Dieser Beitrag ist in liebevoller Zusammenarbeit mit BestFewo entstanden.

Das könnte dir auch gefallen

10 Comments

  • Reply
    Conchita
    8. Februar 2018 at 19:00

    Ich liebe Frankreich und an der Cote d´Azure war ich leider noch gar nicht. Leider ist wirklicher Sommerurlaub durch die Tiere aber auch noch ein paar Jahre nicht drin, schade 🙁

  • Reply
    Marilena
    8. Februar 2018 at 17:30

    Hallo liebe Daniela,
    das klingt wirklich nach einem tollen Urlaubsziel und auch ich war direkt mit dir in deinen Erinnerungen dabei. <3
    Wir sind auch gerade dabei uns nach einem Ferienhaus umzusehen, allerdings auf Sizilien. Da kann ich Bestfewo direkt auch mal ausprobieren 🙂 Da werde ich bestimmt fündig.

    Liebe Grüße,
    Marilena
    http://marilenamueller.de/

  • Reply
    Melanie
    8. Februar 2018 at 17:10

    Oh man da will man gleich in Urlaub, wenn man sowas liest!!

  • Reply
    Mandy
    8. Februar 2018 at 14:02

    Hört sich toll an. Frankreich ist gerade auch auf meiner Reiseziel-Liste, jedoch geht es in die Bretagne. BestFewo kenne ich noch gar nicht. Danke für den Tipp.

  • Reply
    Janine
    8. Februar 2018 at 13:48

    Seit meinem letzten Aufenthalt ein Nizza steht eine Rundereise an der Côte d’Azur ganz weit oben auf der Liste <3 Die Gegend ist einfach traumhaft schön. Eine Ferienwohnung ist nicht ganz unser Fall, nach dem Aufstehen möchte ich mich erst einmal nicht ums Frühstück kümmern müssen. Ich stimme dir aber zu, dass die "Betonklötze" wie sie bei uns immer hießen, keinen Flair haben. Wir suchen uns deshalb gerne kleine, aber feine Hotels aus 🙂

    Liebe Grüße,
    Janine

  • Reply
    L❤ebe was ist
    8. Februar 2018 at 13:23

    eine super schöne Reise- und Urlaubsinspiration liebe Daniela!
    deine Kindheitserinnerungen klingen wirklich herrlich!
    die Küste Frankreichs steht übrigens auch auf meiner Wunschliste – am liebsten Würde ich da einen kleinen Roadtrip machen und von einem Örtchen ins nächste hüpfen 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  • Reply
    Denise
    8. Februar 2018 at 13:22

    Das klingt nach einem tollen Urlaubsziel. Wir fahren dieses Jahr wieder nach Cala Mesquida 🙂

  • Reply
    Denise
    8. Februar 2018 at 12:51

    Das klingt nach einer tollen Reise, die ihr da vorhabt. Von BestFewo habe ich nun schon öfter gelesen und werde mir das direkt mal genauer anschauen. Danke dafür.

  • Reply
    Linni
    8. Februar 2018 at 12:51

    Hallo Daniela,
    da hast du aber einen tollen Beitrag geschrieben. Ich habe nun richtig Lust auf Urlaub bekommen und danke, dass ich nun mal wieder ein paar Reiseideen dazu gewonnen habe 🙂

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

  • Reply
    Julia
    8. Februar 2018 at 12:50

    Liebe Daniela!

    Ich konnte mich direkt in deine Kindheitserinnerungen hineinversetzen und kann sehr gut verstehen, dass du das wieder erleben willst.

    Für mich wäre das auch ein Traumurlaub. Ein Strandhaus mieten, abends mit dem Freund ein Glas Wein auf dem Balkon trinken und aufs offene Meer rausschauen. Hach!

    Auch mit Bestfewo geht das anscheinend ziemlich einfach. Da werde ich direkt mal reinschauen.

    Alles Liebe,
    Julia
    http://www.missfinnland.at

  • Leave a Reply