Küche & Co. Lifestyle

Lesestoff: „New York Christmas: Rezepte und Geschichten“

Titelbild: Kochbuch-Empfehlung: "New York Christmas: Rezepte und Geschichten" - ein Muss für alle New York Fans - Lifestyle Blog Leipzig

Ihr Lieben, heute möchte ich euch ein ganz besonderes Buch vorstellen, welches mir schon die Vorweihnachtszeit versüßt hat. Und zwar das Kochbuch „New York Christmas: Rezepte und Geschichten„. Es handelt sich hierbei um kein normales Kochbuch. Was mir besonders an diesem Buch gefällt, lest ihr in diesem Artikel.

New York Christmas: Rezepte und Geschichten

… mehr als nur ein Kochbuch. Ok, schon als ich das wirklich schöne Cover im Laden entdeckte, konnte ich nicht mehr weiter gehen. Der Titel und die gesamte Cover-Gestaltung haben mich sofort gefesselt. Ganz gespannt nahm ich also das Buch und blätterte ein paar Seiten darin. Und schon war es um mich gesehen. Nicht nur, dass man hier wirklich tolle traditionelle amerikanische Weihnachtsrezepte findet, dieses Buch nimmt einem mit in das weihnachtliche New York, welches ich so sehr liebe.

Wann immer man mich fragt, zu welches Jahreszeit man am Besten New York besucht, sage ich jedes mal „um Weihnachten“ und am Besten wenn Schnee liegt. Es mag verrückt klingen, aber erst, wenn es aus den Gullideckeln der Megametropole raucht, die Straßen voller Schnee liegen und überall die Weihnachtslichter leuchten, ist New York mein New York. Um so begeisterter war ich also, als ich dieses Buch entdeckte und es noch mehr kann, als nur Rezepte. Denn im Buch selbst lassen sich neben wirklich tollen Aufnahmen auch tolle Geschichten rund um das weihnachtliche New York finden. Schon beim lesen denkt man sich, wie sehr man doch gerne jetzt dort wäre und ein Stück Cheesecakes essen würde.

Nahaufnahme: Kochbuch-Empfehlung: "New York Christmas: Rezepte und Geschichten" - ein Muss für alle New York Fans - Lifestyle Blog Leipzig

Tipp: Auch als Coffee Table Buch eignet sich dieses Kochbuch perfekt und ist für alle New York Fans eine wirklich tolle Geschenkidee.

Blick ins Buch - Kochbuch-Empfehlung: "New York Christmas: Rezepte und Geschichten" - ein Muss für alle New York Fans - Lifestyle Blog Leipzig

Klappentext

Ein Ausflug in das magische New York der Vorweihnachtszeit: Wenn bunte Lichter die Fassaden schmücken, allerorten Jingle Bells erklingt und kulinarische Hochgenüsse zum Schlemmen einladen. Wer träumt nicht davon, über die verschneite 5th Avenue zu bummeln, unter dem imposanten Tannenbaum am Rockefeller Center übers Eis zu laufen und zum krönenden Abschluss ein köstliches Stück Pumpkin Pie in einem der unzähligen Cafés zu genießen?
Mit 50 Rezepten für Pancakes, Maple Glazed Ham und einen unvergesslichen Cheesecake sowie den schönsten Weihnachtsgeschichten aus dem Big Apple lässt uns dieses Kochbuch in der eigenen Küche am Traum von weißer Weihnacht teilhaben.

Blick ins Buch - Kochbuch-Empfehlung: "New York Christmas: Rezepte und Geschichten" - ein Muss für alle New York Fans - Lifestyle Blog Leipzig

Liebst, Daniela


Habt ihr tolle Kochbuch-Empfehlungen?

Das könnte dir auch gefallen

  • Steffi
    18. Dezember 2017 at 12:15

    Hey,

    ein tolles Buch was du uns vorstellst und es passt ja gerade perfekt.

    Berichte mal wie die Rezepte gelungen sind 🙂

  • Verena Schulze
    18. Dezember 2017 at 10:25

    Das sieht so toll aus! Das Buch möchte ich auch haben! Ich finde die Kombination aus Rezepten und Geschichten wunderschöN!

  • Julia
    18. Dezember 2017 at 09:53

    mhhhm, da will man doch direkt alle Rezept auf einmal ausprobieren. 🙂 Ich liebe Pancakes und deren verschiedenen Variationen.

    Alles Liebe,
    Julia

  • Sigrid Braun
    18. Dezember 2017 at 09:13

    Das hört sich ja super an und wäre genau das Richtige für mich USA Liebhaber. Ich liebe amerikanische Rezepie sehr und koche regelmäßig amerikanisch.
    Liebe Grüße
    Sigrid

  • Carrie
    18. Dezember 2017 at 06:53

    OH wow das hört sich total interessant an. Bin immer auf der Suche nach neuen Rezepten
    http://carrieslifestyle.com

  • L♥ebe was ist
    17. Dezember 2017 at 23:36

    klingt und schaut nach einem schönen Koch- und Geschichtenbuch aus – die Aufmachung gefällt mir sehr 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  • Ramona
    17. Dezember 2017 at 18:50

    Hey meine Liebe!

    Ein cooles Buch hast du da vorgestellt, kannte ich bis dato noch gar nicht.
    Ich habe was Amerika anbelangt auch ein tolles Buch in meinem Regal mit dem Namen: Die besten Sandwiches von Jonas Cramby, tolle, kreative und super leckere Rezepte, für ein Stück Brot, dass oftmals „schlecht“ dargestellt wird.

    Ganz Liebe Grüße!
    PS: Tolle Haarfarbe! 😉

  • Diana
    17. Dezember 2017 at 17:49

    Oh, das Buch klingt ganz zauberhaft! Deine Meinung zum Cover kann ich absolut nachvollziehen: Auch mich hätte es wohl direkt innehalten und zugreifen lassen.
    Hast du schon ein Rezept daraus ausprobiert?

    Beste Grüße