Beauty & Pflege Lifestyle

DIY Lush Lippenpeeling mit Zucker, Honig & Kokosöl

DIY Lush Lippenpeeling mit Kokosöl, Zucker und Honig selber machen

Wetterumschwünge sind immer eine kleine Herausforderung für die Haut. Jetzt wo es langsam wieder wärmer wird, zuckt meine Haut auch wieder rum und ist sehr trocken. Besonders meine Lippen. Da es immer noch Tage gibt die sehr kühl sind, wird auch die Heizung nicht runter gedreht. Dazu dann die ersten warmen Sonnenstrahlen. Neben einer ordentlichen Portion Feuchtigkeitspflege gönne ich meinen Lippen auch gerne ein sanftes Lippenpeeling. Bisher habe ich es immer bei Lush gekauft. Da es allerdings auf Dauer ins Geld geht, habe ich einen super Weg gefunden, wie sich ein solches Lush Lippenpeeling mit nur 3 Zutaten selber herstellen lässt.

Zutaten für das DIY Lush Lippenpeeling: Kokosöl, Zucker, Honig

DIY Lush Lippenpeeling mit nur 3 Zutaten

Alles was ihr dafür braucht sind Kokosnussöl, brauner Zucker und Honig. Dazu noch ein kleines Gefäß in denen Ihr die fertige Paste abfüllen könnt. Einfach alle 3 Zutaten gut miteinander vermischen und schon ist euer Lippenpeeling fertig.

Dank der feuchtigkeitsspendenden Wirkung des Kokosnussöl bleiben die Lippen zart. Die Zuckerkristalle peelen die überschüssigen Hautschuppen sanft ab, ohne die Haut zu sehr zu beanspruchen. Durch die entzündungshemmende Wirkung des Honigs belieben eure Lippen schön geschmeidig.

Fertiges Peeling in kleines Gefäß umfüllen und kühl aufbewahren

 Daniela

Das könnte dir auch gefallen

  • Mein Winter Hotspot in Leipzig: Carmex Gewinnspiel #winterhotspot
    29. Januar 2017 at 11:04

    […] zu schützen, ist ein Lippenpeeling die ideale Grundlage. Dies kann man sich auch super schnell mit nur 3 Zutaten selbst anrühren: Brauner Zucker, Koksöl und Honig. Ein solches Peeling eignet sich vor allem für […]

  • meine 5 DIY Projekte für die Adventszeit
    27. November 2016 at 07:01

    […] lässt sich ein super effektives Lippenpeeling selbst herstellen. Die Anleitung gibt es bei babbleventure. Wenn man einmal am mischen ist, dann kann man auch gleich noch ein paar Döschen mehr füllen und […]

  • Anna
    4. Oktober 2016 at 09:43

    Vielen dank für den tollen Rezept für den Lippen Peeling, werde ich auch ausprobieren und berichten.

  • Babbleventure – Der Lifestyle & Fashion Blog aus Leipzig - Geheimtipp Kokosöl: Wundermittel gegen Rasurbrand, Pickel & Co.
    5. August 2016 at 09:04

    […] Anwendung hatte ich euch bereits in meinem “DIY Lush inspirierten Lippenpeeling” vorgestellt. Neben meinem selbstgemachten Lippenpeeling gebe ich das Kokosöl auch gerne […]